Shop    Glossar    Impressum

 

Newsletter    DE|EN

ARR® Zentrum für
Anatomisch Richtiges Reiten

Rittorpweg 57
47574 Goch
Deutschland
 
Telefon: +49 (0) 2823 97555 09
Fax: +49 (0) 2823 97555 10
Telefon (Mobil): +49 (0) 172 14 13 294
Telefon (Mobil): +49 (0) 172-211 73 13
E-Mail: info@arr.de

Volltextsuche

Urheberrecht

Aus aktuellem Anlass weisen wir nochmal eindringlich darauf hin, dass der Begriff «Schiefen-Therapie®» urheberrechtlich geschützt ist. Die Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Zentrums für ARR gestattet. Jede Zuwiderhandlung kann rechtliche Konsequenzen haben.

 

ARR in der Reiter Revue

Unter dem Schlagwort «Die natürliche Schiefe sinnvoll abtrainieren» widmet diese Ausgabe der ReiterRevue der Arbeit des Zentrums für ARR spannende 6 Seiten!

mehr

 

Info-Flyer

Der Flyer mit vielen Informationen rund um das Zentrum für Anatomisch Richtiges Reiten ARR.

Download Flyer (pdf)

 

ARR IN DER DÄNISCHEN ZEITSCHRIFT RIDEHESTEN

Das renommierte dänische Pferdemagazin Ridehesten hat einen großen Artikel über die Trainingsmethode von ARR und das Aufbautraining des dänischen Warmblut-Hengstes White Talisman publiziert.

Artikel lesen

 

ANATÓMIAILAG HELYES LOVAGLÁS

Hier der vierte Teil der Artikelserie über ARR im ungarischen Reitsportmagazin LOVAS ELET!

Artikel lesen

 

zu Facebook

 

Besuchen Sie uns auf Youtube

 

 

Seminare und Kurse

Seminare und Kurse

 

Wir veranstalten Kurse und Fachseminare im In- und Ausland. Möchten auch Sie bei Ihnen auf dem Hof oder im Reitverein einen Kurs veranstalten? Dann beachten Sie unsere vielseitigen Kursmodule. Gerne beraten wir Sie persönlich und finden für Sie den idealen Kursaufbau, auch für spezifische Berufsgruppen und Professionelle (Ausbilder, Veterinäre, Physiotherapeuten, Osteopathen, Hufschmiede, Reitvereine, Reitschulen usw.). Für Fragen zur Preisgestaltung wenden Sie sich einfach an uns.

 

Zum Kurs-Kalender


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage: info@arr.de

Jeder Kurs wird auf der Webseite arr.de sowie auf facebook.com/zentrumfuerarr kommuniziert. Zur Bewerbung der Kurse stellen wir auf Wunsch gerne Plakate zur Verfügung.


 

Basiskurs


Theorie/Vortrag:
Theoretische Einführung in die Biomechanik des Pferdes: Wie reagiert das Fluchttier Pferd in der Wildnis und inwiefern beeinflussen diese Bewegungs- und Verhaltensmuster unsere Reitpferde? Weshalb schränken sie die Leistungsfähigkeit unsere Sportpferde ein und sind für viele Rittigkeitsprobleme und weit verbreitete Verletzungen verantwortlich?
Erläuterung Schiefen-Therapie® und Anatomisch Richtiges Reiten ARR: Wie lernt mein Pferd, sich wie ein Athlet zu bewegen und so sein Verletzungsrisiko zu mindern? Wie kann ich mein Pferd mit feinen Hilfen reiten? Wie erreiche ich ein Pferd, das über den Rücken geht und sich reell versammelt?
Analyse:
Videoaufnahmen und Analyse des Bewegungsablaufes neuer Pferde.
Praxis:
Longen- und Reitunterricht für TeilnehmerInnen, die bereits mit der Arbeit von ARR vertraut sind. Schiefenkorrektur/longieren neuer Pferde.

Dauer: 3 Tage
Leitung: Klaus Schöneich
Teilnehmer: ca. 8 Teilnehmer mit jeweils 2 Lektionen pro Tag


 

Aufbaukurs


Praxis:
Longen- und Reitunterricht für TeilnehmerInnen, die bereits mit der Arbeit von ARR vertraut sind. Dieser Kurs kann mit der Sitzschulung kombiniert werden.

Dauer: 1–2 Tage
Leitung: Gabriele Rachen-Schöneich oder Klaus Schöneich
Teilnehmer: ca. 8 Teilnehmer mit jeweils 2 Lektionen pro Tag


 

Sitzschulung


Praxis:
Sitzschulung an der Longe für TeilnehmerInnen, die bereits mit der Arbeit von ARR vertraut sind. Dieser Kurs kann mit dem Aufbaukurs kombiniert werden.

Dauer: 1–2 Tage
Leitung: Gabriele Rachen-Schöneich
Teilnehmer: ca. 8 Teilnehmer mit jeweils 2 Lektionen pro Tag


 

Vortrag für Reitvereine

Theorie/Vortrag:
In jedem Pferd steckt ein Athlet. Richtig longieren und gymnastizieren. Ursachen von Rittigkeitsproblemen und Verspannungen. Das Geraderichten als wichtigstes Element der Ausbildungsskala. – Theoretische Einführung in die Biomechanik des Pferdes, Erläuterung Schiefen-Therapie® und Anatomisch Richtiges Reiten ARR*

Dauer: 3 Stunden
Leitung: Gabriele Rachen-Schöneich oder Klaus Schöneich
Teilnehmer: 15–20 Personen


 

Vortrag für Pferdefachleute


Theorie/Vortrag:
Die unterschätzte Bedeutung der natürlichen Schiefe und die Wichtigkeit des Geraderichtens für die Gesunderhaltung und Leistungsbereitschaft des Pferdes. Rückenprobleme, Lahmheiten und Möglichkeiten der Rehabilitation mittels Schiefen-Therapie®, über 30 Jahre Erfahrung in der Rehabilitation von Pferden mit Kissing Spine, Ataxie, nicht diagnostizierbaren Lahmheiten und anderen Beeinträchtigungen des Bewegungsapparats.

Dauer: 4 Stunden
Leitung: Gabriele Rachen-Schöneich oder Klaus Schöneich
Teilnehmer: 10-15 Personen


 

Seminar- und Anlaysetag


Theorie/Vortrag:
Theoretische Einführung in die Biomechanik des Pferdes, Erläuterung von Schiefen-Therapie® und Anatomisch Richtiges Reiten ARR
Analyse: Videoaufnahmen und Analyse des Bewegungsablaufes neuer Pferde

Dauer: 1 Tag
Leitung: Gabriele Rachen-Schöneich oder Klaus Schöneich
Teilnehmer: ca. 5 TeilnehmerInnen mit Pferd, ca. 20 Zuschauer