Shop    Glossar    Impressum

 

DE    EN

ARR® Zentrum für
Anatomisch Richtiges Reiten

Rittorpweg 57
47574 Goch
Deutschland
 
Telefon: +49 (0) 2823 97555 09
Fax: +49 (0) 2823 97555 10
Telefon (Mobil): +49 (0) 172 14 13 294
Telefon (Mobil): +49 (0) 172-211 73 13
E-Mail: info@arr.de

Volltextsuche

Extrakurs in Zöthen

12-14.August.2016
Nach dem erfolgreichen Kurs im Mai und aufgrund der großen Nachfrage, bieten wir nun einen weiteren Schiefenkurs-Termin an.
Erfahrene Kursteilnehmer und auch Neulinge sind sehr willkommen.

weiter hier...

 

Erfahrungsbericht zum Kurs in Zöthen

22. - 24. Mai 2016

zum Eintrag

 

ARR-Trainerin in dänischer Pferdezeitschrift

Die große dänische Pferdezeitschrift RIDEHESTEN widmete der ARR-Trainerin Gitte Vestergaard zwei Artikel, in denen sie erklärt, wie gewisse Trainingsinstrumente helfen können, das Potenzial des Pferdes zu entwickeln - mit einem Film, der auch ohne Dänischkenntnisse lehrreich und verständlich ist.

mehr

 

Info-Flyer

Der Flyer mit vielen Informationen rund um das Zentrum für Anatomisch Richtiges Reiten ARR.

Download Flyer (pdf)

 

zu Facebook

 

Besuchen Sie uns auf Youtube

 

 

Deutschland

Deutschland

 

10.01.2016

Zentrum für ARR

 

Beschreibung

Das Thema «Warum longieren wir» begleitet uns schon weit über 30 Jahre. Als Pioniere der funktionellen Longenarbeit bildet das Zentrum ARR mit seiner ganzheitlichen Methode Sport- und Freizeitpferde aus.

Nutzen auch Sie die Gelegenheit, am 10. Januar 2016 zu uns ins Zentrum für ARR nach Bedburg-Hau zu kommen und aus erster Hand zu erfahren, was uns bei der Arbeit mit Pferden jeder Rasse und Reitweise und mit unterschiedlichsten Problemstellungen so erfolgreich macht.

Der Seminartag beinhaltet den theoretischen Vortrag, die Möglichkeit der Analyse Ihres eigenen Pferdes, die Vorstellung einiger im Zentrum gearbeiteter Pferde und individuelle Beratung.

Anschließend kann zusätzlich eine Intensivtrainingswoche gebucht werden.

Beginn 10.00 Uhr
Ende gegen 16.00 Uhr

 

Anmeldung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und zur besseren Planung bitten wir Sie, sich bis spätestens zum 4. Januar 2016 bei Frau Hasenau anzumelden unter info@arr.de

zurück